Fahrzeugzustandsbericht

Das GTÜ-Gebrauchtwagen-System (GGS) beinhaltet die drei Module Zustandsbericht, Leasing und Gebrauchtwagen-Siegel. Das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz brachte zum 1. Januar 2002 für den gewerblichen Kfz-Handel einschneidende Veränderungen. Mit dem Zustandsbericht und dem Gebrauchtwagen-Siegel nach System GTÜ helfen unsere Sachverständigen den gewerblichen Verkäufern, den Status Quo eines Gebrauchtfahrzeuges exakt zu beschreiben und rechtssicher zu dokumentieren.

Der Privat-Gebrauchtwagenmarkt gewinnt immer mehr an Bedeutung. Besonders ältere Fahrzeuge (ab 8 Jahren) werden gewerblich nicht mehr angeboten. Für den Privatmann ergeben sich nun die gleichen Vorteile bei Nutzung des GTÜ-Gebrauchtwagen-Siegels gegenüber dem Handel.

  gg-siegel leiste

Folgende Baugruppen werden geprüft und dokumentiert:
  • Karosserie (außen und innen)
  • Fahrwerk
  • Aggregate
  • Elektrik / Elektronik
  • Ausstattungen
  • Historie / Lebenslauf
Die Bewertung der Baugruppen erfolgt in 5 Kategorien (Sterne):
  • 1 Stern: normal
  • 2 Sterne: überdurchschnittlich
  • 3 Sterne: gut
  • 4 Sterne: sehr gut
  • 5 Sterne: Bestzustand

Noch Fragen...

kontakt 

 

 

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Email oder kommen Sie einfach vorbei.

Kontaktieren Sie den jeweiligen Ansprechpartner nach Themengebiet und Kompetenz. weiter zu Kontakt...

 
Zum Seitenanfang