Wenn Sie den Termin zur Hauptuntersuchung verpassen, droht der Gesetzgeber mit Geldbußen. Bei der Untersuchung an der Prüfstelle wird aber keine Strafe erhoben.

"Sie wiesen den Monat, in dem das Fahrzeug spätestens zur Hauptuntersuchung vorgeführt werden muss, nicht durch eine Prüfplakette auf dem amtlichen Kennzeichen nach. (10€)"

"Sie unterließen es, das Fahrzeug, für das nach Nr. 2.1 der Anlage VIII *) keine Sicherheitsprüfung vorgeschrieben ist, zur fälligen Hauptuntersuchung vorzuführen. Der Termin **) war um mehr als 8 Monate überschritten. (60€ und 1 Punkt)"

Falls bei einer Anmeldung des Fahrzeugs die Zulassungsstelle feststellt, dass die HU abgelaufen ist, bekommen Sie eine vorläufige Zulassung, mit der Sie das Fahrzeug zur HU vorführen können.

Der Termin für die nächste Hauptuntersuchung wird nicht mehr zurückdatiert. Dafür müssen Sie mit 20% mehr Gebühr bei einer Überschreitung von mehr als zwei Monaten rechnen.

Anfahrt

karte

Lassen Sie sich unseren Standpunkt auf der Karte anzeigen.

weiter... 

Route berechnen

route

Oder lassen Sie sich gleich die Route zu unserer Prüfstelle berechnen.

weiter...

E-Mail

emaillogo

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail mit ihren Anfragen schreiben.

weiter...

Zum Seitenanfang